Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wir schützen Ihre personenbezogenen Daten durch angemessene technische und organisatorische Maßnahmen. Bei der Kommunikation per E-Mail können wir die Datensicherheit für den Übermittlungsvorgang allerdings nicht gewährleisten. Die Datenübertragung im Internet, z.B. bei der Kommunikation per E-Mail, kann Sicherheitslücken aufweisen. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist durch uns deshalb nicht möglich.

Verantwortlich für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit dieser Website ist die Technische Hochschule Nürnberg/OHM Professional School, Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg. Wenn Sie Fragen haben, können Sie sich auch direkt an Werner Fleischmann, den Datenschutzbeauftragten der Technischen Hochschule Nürnberg, wenden. Sie erreichen ihn unter unserer Anschrift oder per E-Mail.

Wenn Sie Informationen bei uns anfordern oder sich für eines unserer Weiterbildungsangebote anmelden, nutzen wir Ihre persönlichen Daten zum Beantworten Ihrer Anfragen, Bearbeiten Ihrer Anmeldung, Durchführen Ihrer Weiterbildung und die Aufbewahrung Ihrer Abschlussunterlagen. Darüber hinaus sind wir daran interessiert, die Kundenbeziehung mit Ihnen zu pflegen und lassen Ihnen deshalb Informationen und Angebote von uns zukommen.

Um Ihnen die Benutzung unserer Website zu erleichtern und diese interessengerecht zu gestalten, protokollieren wir Zugriffe auf unsere Website und Abrufe von Dateien und setzen hierzu Cookies. Protokolliert werden unter anderem der Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain. Außerdem wird ein Teil der IP-Adresse des anfragenden Rechners protokolliert. Die auf diese Weise gebildeten Nutzungsprofile werden unter einem Pseudonym oder anonym verarbeitet.

Darüber hinaus werden Ihre Daten an IT- oder Versanddienstleister übermittelt. Zusätzlich bieten wir Schnittstellen zu sozialen Netzwerken. Weitere Informationen dazu erhalten Sie in den folgenden Absätzen dieser Datenschutzinformation.

Zu den genannten Zwecken verarbeiten wir und unsere Dienstleister Ihre Daten auf Grundlage von Artikel 6 (1) (a), (b), (c) und (f) der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Wenn Sie unsere Website benutzen, Informationen bei uns anfordern oder sich für eine Weiterbildung anmelden, dann verkaufen wir Ihre persönlichen Daten, wie Anschrift oder E-Mail-Adresse, nicht zu Werbezwecken an Dritte.

Sie können sich damit einverstanden erklären, dass wir Ihnen per E-Mail weitere Informationen über unsere Weiterbildungsangebote zusenden. Die Abgabe dieser Einwilligung ist freiwillig. Außerdem können Sie Ihre Einwilligung jederzeit per Brief an OHM Professional School, Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg oder per E-Mail an info@ohm-professional-school.de ändern, oder ganz oder teilweise widerrufen.

Wenn Sie keine Informationen und Angebote mehr von uns wünschen, können Sie jederzeit der Verwendung Ihrer Daten für Werbezwecke widersprechen. Bitte richten Sie Ihren Widerspruch an OHM Professional School, Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg oder schicken Sie ihn per E-Mail an info@ohm-professional-school.de.

Sie können außerdem der Erhebung von Nutzungsprofilen jederzeit widersprechen oder diese unterbinden. Weitere Informationen hierzu erhalten Sie im Folgenden in dieser Datenschutzinformation.

Wir speichern Ihre Daten nur so lange wie es für die jeweiligen Verarbeitungszwecke notwendig ist. Wenn die Daten, z.B. nach Abschluss der Weiterbildung, ausschließlich zu Aufbewahrungszwecken gespeichert werden, schränken wir den Datenzugriff entsprechend ein. Auch zu Werbezwecken speichern wir Ihre Daten lediglich so lange, wie wir mit Ihrem Interesse an unseren Weiterbildungsangeboten rechnen.

 

 

Auf Anfrage informieren wir Sie gerne über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten. Wir respektieren selbstverständlich auch im gesetzlichen Umfang Ihre Rechte auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch sowie, ab dem 25. Mai 2018, Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit. Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung Ihrer Daten geben, können Sie diese jederzeit unter OHM Professional School, Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg oder per E-Mail an info@ohm-professional-school.de widerrufen. Zusätzlich haben Sie ein Beschwerderecht zu dem für uns zuständigen Bayerischen Datenschutzbeauftragten: www.datenschutz-bayern.de/

Wenn Sie sich für ein Weiterbildungsangebot anmelden, benötigen wir Ihre persönlichen Daten zum Bearbeiten Ihrer Anmeldung, Durchführen Ihrer Weiterbildung und Aufbewahren Ihrer Abschlussunterlagen. Deshalb ist es notwendig, dass das Anmeldeformular vollständig und richtig ausgefüllt ist und mit den begleitend geforderten Unterlagen eingereicht wird. Ohne diese Daten können wir Ihnen die Weiterbildung nicht anbieten.

Diese Website benutzt verschiedene Tools, um Verknüpfungen zu sozialen Netzwerken zu ermöglichen und den Kontakt zu den Nutzern durch Tracking, Retargeting und Analytics zu verbessern. Im Folgenden informieren wir über die Funktionsweise dieser Tools.

Facebook

Auf unserer Website sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Website besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook- Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

YouTube

Wir verwenden Plugins von YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Die Plugins stellen eine direkte Verbindung zum Server von YouTube her. Wenn Sie als Nutzer bei YouTube angemeldet sind, werden die Daten mit Ihren YouTube Daten verknüpft. Da die Daten direkt an YouTube übermittelt werden, haben wir keinen Einfluss auf die Datenerhebung und die weitere Verwendung. Wenn Sie nicht möchten, dass die Daten Ihren YouTube Daten zugeordnet werden, sollten sie sich vor dem Besuch der Webseite bei YouTube ausloggen. Informationen über die Verwendung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie unter: www.google.de/intl/de/policies/privacy

Google+

Unsere Website nutzt Funktionen von Google+. Anbieter ist die Google Inc. 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google+-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. über die Google+-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben. Ihre +1 können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google- Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

LinkedIn

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufbaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den "Recommend-Button" von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Xing

Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von Xing enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection

Newsletter

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, über den Abmelde-Link im Newsletter oder durch eine Mitteilung an OHM Professional School, Kressengartenstraße 2, 90402 Nürnberg oder durch eine E-Mail an info@ohm-professional-school.de.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Daten aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zur Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

ReachLocal

Diese Website nutzt Produkte der ReachLocal GmbH, Techspace, Lobeckstraße 36, 10969 Berlin. ReachLocal erfasst temporär personenbezogene Daten, die nach 90 Tagen gelöscht werden. Das Unternehmen verwendet ein Reverse Proxy-Prinzip und einen Tracking-Code zur Überwachung der Wirksamkeit von Werbekampagnen in Suchmaschinen, indem Besuche und Aktivitäten auf der Website verfolgt werden. ReachLocal erfasst dazu die Referrer-URL (URL der Website, die der Nutzer vor dem Besuch dieser Website aufgerufen hat), den verwendeten Browsertyp (z. B. Google Chrome oder Internet Explorer), die anonymisierte IP-Adresse (Internet-Protocol-Adresse des verwendeten Rechners), Datum, Uhrzeit und bei Nutzung der Rückruf-Funktion die anonymisierte Telefonnummer. Sie können die Verfolgung durch den ReachLocal Tracking-Code unter http://www.reachlocal.com/de/de/legal/trackingopt-out verhindern.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp/ Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.