Presse

15. Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz: Von der Theorie zur Praxis

Die OHM Professional School der TH Nürnberg lädt am 16. Mai 2019 zu den Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz ein

Um ein Bauvorhaben zu realisieren, haben neben dem Bauordnungsrecht Sicherheitsaspekte wie der Brandschutz eine hohe Bedeutung. Es stellt sich die Frage: Wie sicher müssen Deutschlands Bauwerke und die dazu verwendeten Bauprodukte sein, um Menschenleben zu schützen? Die Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz der OHM Professional School der TH Nürnberg stellen am 16. Mai 2019 die Anforderungen und die praktischen Anwendungen in der täglichen Brandschutzarbeit in den Fokus. Auch im 15. Veranstaltungsjahr nehmen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer von den Expertinnen und Experten wertvolle Praxistipps und Anwendungsbeispiele mit.

Nürnberg, 20. März 2019. Die Anforderungen an den Brandschutz nehmen in Deutschland immer weiter zu. Das Bauordnungsrecht regelt die vorbeugenden Maßnahmen, um Menschen im Notfall zu schützen. Die Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz der OHM Professional School der TH Nürnberg fokussieren in ihrem 15. Jahr auf das Thema „Brandschutz – von der Theorie zur Praxis“. Im Mittelpunkt der Beiträge steht dieses Jahr die Bauordnung. Ein Vortrag zum Thema „Digitalisierung im Brandschutz“ gibt einen Einblick, wie digitale Technologien die Zukunft des Brandschutzes prägen werden. Die Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz richten sich vor allem an Architektinnen und Architekten, Bauingenieurinnen und Bauingenieuren, Bauherrinnen und Bauherren sowie Sachverständige.

Das vollständige Programm finden Sie unter: www.brandschutz-weiterbildung.de

Die Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz im Überblick:

  • Termin: Donnerstag, 16. Mai 2019, 9.00 bis 17.00 Uhr
  • Ort: Kulturwerkstatt auf AEG, Fürther Str. 244d, 90429 Nürnberg
  • Anmeldung: OHM Professional School, Claudia Bauer, claudia.bauer@th-nuernberg.de
  • Anmeldeschluss: Freitag 3. Mai 2019
  • Investition: 330,- EUR pro Person, inkl. Pausengetränke, Mittagsbuffet, Tagungsunterlagen, Teilnahmebescheinigung
  • Weitere Informationen und Anmeldeformular unter www.brandschutz-weiterbildung.de


Über die OHM Professional School

Die OHM Professional School ist das Institut für berufsbegleitende Weiterbildung der Technischen Hochschule Nürnberg. Sie blickt auf eine mehr als 15-jährige Erfahrung im akademischen Weiterbildungsbereich zurück.
Mit aktuell über 20 maßgeschneiderten Angeboten aus den Bereichen Technik, Informationstechnologie und Wirtschaft ist die OHM Professional School der Partner für zielorientierte akademische Weiterbildung und lebenslanges Lernen in der Metropolregion Nürnberg. Das Portfolio umfasst diverse Studien- und Zertifikatslehrgänge, sowie Fachtagungen, (Firmen-)Seminare und Konferenzen.

Weitere Informationen:
OHM Professional School
Sabine Betz-Ungerer
Dürrenhofstr. 4
90402 Nürnberg
Tel.: 0911/ 424599-12
ohm-professional-school@th-nuernberg.de
www.ohm-professional-school.de

Hier können Sie Text und Bilder herunterladen:

pdf
jpg