GEFMA_Foerderpreis_Preisträger-TH_Nuernberg-2019

v.l. David Draxler (, Bachelor Energie- und Gebäudetechnik), Professor Klaus Heying (wissenschaftlicher Leiter Master Facility Management), Julian Schlosser (Master Facility Management 2018)

GEFMA_Foerderpreis_Julian Schlosser-2019
Presse

GEFMA-Förderpreise auf der Servparc verliehen

Gleich zwei Absolventen der Technischen Hochschule Nürnberg sind unter den insgesamt sechs Gewinnern des GEFMA Förderpreis 2019

Seit 1997 verleiht GEFMA-Deutscher Verband für Facility Management jährlich Förderpreise an Absolventen für die besten akademischen Arbeiten im Facility Management. Am Dienstag, dem 25. Juni 2019 vergab die Jury im Rahmen der Messe „Servparc“ einen ersten Preis und fünf weitere Preise in verschiedenen Fachkategorien mit Preisgeldern in Höhe von insgesamt 8.000 Euro.
Gleich zwei Absolventen der TH Nürnberg waren unter den Gewinnern 2019.

Mit seiner Masterarbeit „Analyse und Bewertung des Fachkräftemangels im Facility Management” gewann Julian Schlosser den Preis in der Fachkategorie „Human Resources“. Julian Schlosser ist Absolvent des berufsbegleitenden Masterstudiengang Facility Management an der OHM Professional School.

David Draxler, Bachelor Energie- und Gebäudetechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg, gewann mit seiner Abschlussarbeit „Prädiktionen von Instandhaltungsarbeiten an Aufzügen“ die Fachkategorie „Predictive Maintenance“.

Wir gratulieren den Gewinnern herzlich!

Die komplette Pressemeldung zur Verleihung des GEFMA-Förderpreises finden Sie unter https://www.gefma.de/hashtag/detail/foerderpreise/news/gefma-foerderpreise-2019/

Sie wollen sich im Facility Management berufsbegleitend weiterbilden? Dann verhelfen Ihnen der Master Facility Management und der Zertifikatslehrgang Facility Management zum nächsten Karriereschritt!

Hier können Sie Text und Bilder herunterladen:

GEFMA_Foerderpreis_Preisträger-TH_Nuernberg-2019jpg
GEFMA_Foerderpreis_Julian Schlosser-2019jpg