Your Master of Business Administration

Ende Mai verlieh die OHM Professional School den Absolventen des internationalen Master of Business Administration-Programms ihre Abschlussurkunden. Viele Absolventen hatten Familien und Freunde aus ihren Heimatländern, wie Indien, China oder dem Iran, zur Feier im Milchhof Palais eingeladen.

MBA Graduation Ceremony an der OHM Professional School

Am Samstag, 20. Mai 2017, verlieh die Ohm Professional School, das berufsbegleitende Weiterbildungsinstitut der Technischen Hochschule Nürnberg, den Absolventen des Master of Business Administration-Programms ihre Abschlussurkunden.

Am Samstag, 20. Mai 2017, verlieh die Ohm Professional School, das berufsbegleitende Weiterbildungsinstitut der Technischen Hochschule Nürnberg, den Absolventen des Master of Business Administration-Programms ihre Abschlussurkunden. Insgesamt schlossen 37 Studierende das englischsprachige Programm im vergangenen Studienjahr erfolgreich ab. Viele Absolventen hatten ihre Familien und Freunde aus ihren Heimatländern, wie Indien, China oder dem Iran, zur feierlichen Graduation Ceremony eingeladen. Die Feier fand in der repräsentativen Halle im Milchhof Palais statt.

Nach dem Sektempfang und der Eröffnung durch die Geschäftsführerin der Ohm Professional School Sabine Betz-Ungerer, begrüßte der Vize-Präsident der Technischen Hochschule Nürnberg Professor Ralph Blum die Gäste. Vize-Präsident Blum sieht das berufsbegleitende Studienkonzept in Voll- und Teilzeit, das es bereits seit 15 Jahren gibt, als Erfolgsgeschichte. Anschließend blickte der Leiter des MBA-Studiengangs, Professor Thomas Eckardt in seiner Rede auf eine arbeitsintensive und bereichernde Zeit für die Absolventen zurück.

Nach der feierlichen Übergabe der Masterurkunden durch die beiden Studiengangsleiter Professor Eckardt und Professor Werner Fees, wurden zwei Absolventen für ihre herausragenden Studienleistungen geehrt. Arash Haghi erhielt den Preis für das beste Abschlussergebnis seines Jahrgangs. Für die beste Masterarbeit wurde Michael Gebhardt ausgezeichnet. Das Jazz Trio „Mathias Rösel“ setzte musikalische Akzente und ein mehrgängiges Buffet rundete die gelungene Veranstaltung ab. Gemeinsam mit ihren Kollegen des MBA Alumni Vereins ließen die Absolventen den Abend in einer Diskothek in Nürnberg ausklingen.

Studienstart für das MBA-Programms ist zwei Mal jährlich im März und Oktober. Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website, der nächsten Informations-Veranstaltung und bei Kerstin Lorentz-Sabisch, Studiengangmanagerin für das MBA-Programm, via E-Mail oder telefonisch.