Presse

„Nachhaltige Stadtlogistik – Warum das Lastenfahrrad die Letzte Meile gewinnt“

Herausgeber Prof. Ralf Bogdanski stellt in seinem Fachbuch praktikable Lösungen im Hinblick auf eine nachhaltige Stadtlogistik vor.

Abgase, Lärm und Stau sind unsere täglichen Begleiter. Zudem sind die Verkehrsinfarkte und Parkplatzsuche deutschlandweit zum Dauerproblem geworden. Verschärft wird die Situation durch drohende und bereits geltende Dieselfahrverbote in Städten. Um für Mensch und Umwelt eine nachhaltige Lebensgrundlage zu schaffen, muss auch der Transport- und Logistiksektor umweltfreundliche und dennoch praktikable Innovationen vorantreiben. 

Ralf Bogdanski, Professor an der OHM Professional School, gehört zu den Vorreitern in der urbanen und nachhaltigen Stadtplanung sowie im Fachgebiet „Intelligente Verkehrsplanung“. Im Februar 2019 veröffentlichte er sein Fachbuch „Nachhaltige Stadtlogistik – Warum das Lastenfahrrad die Letzte Meile gewinnt“. Hier gibt er praxisnahe Lösungsansätze, um den sozial- und umweltpolitischen Anforderungen und gleichzeitig dem stetig wachsenden Transportaufkommen gerecht zu werden.

In einer 18-monatigen Testphase hat Prof. Bogdanski die Einsatzfähigkeit von Lastenfahrrädern und Mikro-Depots in der Nürnberger Stadtlogistik getestet. Für den stationären Einzelhandel, mit dem Schwerpunkt auf Apotheken, konnten neue nachhaltige Logistikkonzepte erfolgreich konzipiert und erprobt werden. Das Forschungsteam rund um Ralf Bogdanski sieht das Lastenrad sowie branchenübergreifende Mikro-Depots als zwei der wichtigsten Bausteine für eine zukunftsfähige Verkehrsplanung in nachhaltigen Städten.  Diese Erkenntnisse lassen sich auf andere Städte und urbane Ballungsräume übertragen. Im Fachbuch sind mehrere Praxisbeispiele sowie Hintergrundstories aufgeführt.
 
An der OPS lehrt Prof. Bogdanski bereits seit 2005. Hier vermittelt er den Studierenden Tag für Tag sein Fachwissen über die innovative Städteplanung, wobei die Sensibilisierung für eine nachhaltige Transportentwicklung eine große Rolle einnimmt. 

Hier können Sie Text und Bilder herunterladen:

jpg