Allgemeines zum Lehrgang Betriebswirtschaft für Ingenieure

Das Aufgabenfeld von Ingenieuren, Technikern und anderen Nicht-Kaufleuten umfasst meist mehr als das reine Fachgebiet. Somit empfiehlt sich für jeden Einzelnen die Erarbeitung gewisser Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Dabei sind vor allem die zentralen Themenbereiche Budgetplanung, Markt- und Wettbewerbsanalyse, Bilanzierung, Supply Chain Management und Arbeitsrecht von besonderer Bedeutung.

Der Lehrgang Betriebswirtschaft für Ingenieure und andere Nicht-Wirtschaftler gibt einen allgemeinen Einblick in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Diese Weiterbildung schließen Sie mit einem Hochschulzertifikat als Business Manager ab.

Für die Fortbildung wird die Thematik für Nicht-Kaufleute anschaulich und praxisorientiert aufbereitet. Die Lehrinhalte werden von Professoren der Fakultät Betriebswirtschaft der Technischen Hochschule Nürnberg sowie von erfahrenen Praktikern vermittelt. Das im Lehrgang erarbeitete Wissen ermöglicht es Ihnen BWL-Grundlagen mit in Ihre beruflichen Entscheidungen einfließen zu lassen. Somit sind diese noch besser fundiert und können souverän vertreten werden.

 

Betriebswirtschaft für Ingenieure und Nicht-Kaufleute

Im Weiterbildungslehrgang werden folgende Themen behandelt:

  • Rechnungswesen & Controlling
  • Investition und Finanzierung
  • Personalführung
  • Einkauf und Logistik
  • Marketing und Vertrieb
  • Aktuelle Wirtschaftspolitik, Wirtschafts- und Arbeitsrecht
  • Unternehmensführung
  • Projektmanagement
  • Operatives und strategisches Management

 

In einem interdisziplinären Lernumfeld lernen Sie die relevanten betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge in Ihrem alltäglichen Business kennen, um sie anschließend in verschiedenen Bereichen anwenden zu können. Die Inhalte und Formate des Lehrgangs sind auf Ingenieure und andere Nicht-Wirtschaftler zugeschnitten, die noch über keine betriebswirtschaftlichen Kenntnisse verfügen. So können Sie in gemeinsamen Gruppenarbeiten und Fallbeispielen mit realistischen Produkten Ihre erworbenen BWL-Kenntnisse sofort erproben.

Der Lehrgang Betriebswirtschaft für Ingenieure und andere Nicht-Wirtschaftler findet einmal im Jahr statt. Wenn Sie noch inhaltliche oder formale Fragen wie beispielsweise zu den Kosten und dem Bewerbungsverfahren haben, informieren Sie sich gerne weiter auf unserer Webseite oder kontaktieren Sie das Studienmanagement.