Der Lehrgang in Module gegliedert

Der Lehrgang Einkaufscontrolling gliedert sich in zwei zentrale Module:

Modul 1: Prozesse im Einkaufscontrolling und im Supply Management

  • Überblick über den Aufbau des Lehrgangs
  • Philosophie und Selbstverständnis des Einkaufscontrollings
  • Verhältnis zwischen Controlling und Einkaufscontrolling
  • Aufbau eines Einkaufscontrollings, da-rin Prozesse, Organisation und Rollen im Einkaufscontrolling
  • Führen mit Kennzahlen
  • Ratiopotenzialanalyse mit Härtegrad-systematik
  • Risikomanagement
    • Abbildung und Analyse von Einkaufsaktivitäten in der Kosten- und Leistungsrechnung
    • Herausforderungen und Ansatzpunkte der Planung und Messung von Beschaffungserfolgen im Unternehmenscontrolling
    • Darstellung und Analyse von Einkaufsergebnissen in den Rechenwerken des rentabilitäts- und liquiditätsorientierten Controllings
    • Grundlegende Methoden zur Planung und Beurteilung von Investitionsvorhaben
    • Historie und Entwicklung der Change Management Theorien (Lewin, Kotter u.a.)
    • Die Phasen eines Veränderungsprozesses – und ihre Bedeutung heute
    • Diverse Change Management Modelle im Vergleich
    • Warum Kotters Modell so erfolgreich ist (praktische Übungen)
    • Die Rolle des Change Agents oder der Change Teams: überholt oder nötiger denn je?
    • Der „Change Style Indicator“ bringt’s ans Licht: Welcher Change Typ bin ich?
    • Simulation „Change Management in der Anwendung“: die Air Show
    • Verknüpfung mit vergleichbaren Konzepten: Kaizen, organisatorisches Lernen

    Modul 2: Methoden im Einkaufscontrolling und im Supply Management

    • Ziele im Einkauf
    • Methoden der Einkaufserfolgsmessung
    • Grenzen der Einkaufserfolgsmessung
    • Einkaufskennzahlen – Top-Kennzahlen
    • Betriebswirtschaftliche Grundlagen der Planung im Unternehmen
    • Methoden und Vorgehen zur Einkaufsplanung
    • Abweichungsanalysen
    • Reporting
    • Vorgehensweise zur Auswahl und Bewertung eines Einkaufsinformationssystems
      • Spendanalysen
      • Analyse der Beschaffungsprozesse und -strukturen
      • Maverick Buying
      • Ansätze und Ziele im Vertragsmanagement
      • Prozesse und Methoden im Vertragsmanagement

      Prüfung

      Je Modul gibt es eine schriftliche Prüfung (90 Minuten). Die Prüfungen finden am gleichen Tag statt.