Vermittelte Inhalte des Lehrgangs

Das Management der Supply Chain ist die Herausforderung der Zukunft. Denn die unternehmensübergreifenden Logistikprozesse und die verstärkte Einbindung von Dienstleistern in das Supply Chain Management bei der Globalisierung der Beteiligten müssen zunehmend berücksichtigt werden. Dies bedingt die Notwendigkeit einer cross-funktionalen Koordination aller Beteiligten in den Bereichen Einkauf, Logistik und Qualität.

Im berufsbegleitenden Qualifizierungsprogramm Logistik und Supply Chain Management werden daher die logistischen Aspekte des Supply Chains in und zwischen Unternehmen erläutert. Außerdem wird ein systematischer Überblick über grundlegende Konzepte und Entwicklungen geschaffen. Dadurch soll die erfolgreiche Gestaltung und Steuerung der Logistikprozesse im Supply Chain Management erreicht werden. Eine sichere Analyse und Bewertung von zukünftigen Fragestellungen ist damit garantiert. Besonderes Augenmerk wird auf sich rasch entwickelnde Themenfelder, wie die Bereiche Logistik und Supply Chain Management, gelegt. Im Zuge dessen gewährleisten wir den Kursteilnehmern, dass sie auch aktuelle Thematiken zielsicher behandeln können. Weitere innovative Impulse werden durch verschiedene moderne Methoden und Instrumente der Logistik vermittelt.