Akademische Leitung

Prof. Dr.
Thomas Schedel
Akademische Leitung IT-Studiengänge
98
98

Fachgebiete

Datenbanksysteme
Spatial Hypermedia / Spatial Parsing
Ereignisdiskrete Dynamische Systeme
Navigationssysteme
Multidimensionale Datenstrukturen und Algorithmen
Grafikprogrammierung (speziell 3D-Grafik)

Weitere Informationen

  • Studium der Wirtschaftsinformatik und Software Engineering for Industrial Applications an der Hochschule Hof mit dem Schwerpunkt Bankeninformatik
  • Anstellung als Software-Ingenieur / Technical Lead R&D (Navigon AG)
  • PhD-Programm: Computer Science and Engineering (CSE) an der Aalborg University, Dänemark
  • 2016 Promotion an der Aalborg University Kopenhagen
  • Anstellung als Post-Doc / Technical Lead und selbstständiger Lehrbeauftragter am Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof (IISYS)
  • Seit 2018: Professur an der Technischen Hochschule Nürnberg

Dozenten

Herr Andert ist Dozent im Masterstudiengang Software Engineering und Informationstechnik
Jürgen Andert
144
144

Fachbereich: Software Engineering und Informationstechnik

Fachgebiete

Projektcoach Projektmethodik (Scrum)
Software-Management: Agile Methoden

Weitere Informationen

  • 2002 Abschluss als Dipl. Inf. an der Technischen Hochschule Nürnberg
  • seit 2002 bei infoteam Software GmbH in Bubenreuth
  • seit 2003 Projektleitertätigkeit, Themenschwerpunkte: Automatisierte Software Installation, Testautomatisieerung für Software Vailidierung, Entwicklung eines komponentenbasierten Releasemanagement Systems
  • seit 2007 Erfahrungen als Scrum Team-Mitglied
  • seit November 2007 zertifizierter Scrum Master
Dirk Beinert ist spezialisert auf das Fachgebiet Software-Management mit Schwerpunkt Projektmanagement
Dirk Beinert
121
121

Fachgebiete

Software-Management: Projektmanagement

Weitere Informationen

  • 1992-1998 Studium der Physik und Biologie an der Universität Regensburg mit den Schwerpunkten: Biophysik (MPI für Biochemie) und Bioinformatik (EMBL Heidelberg)
  • 1998-2007 Softwareentwickler bei Siemens Med (extern) und Siemens A&D mit den Schwerpunkten:
    Konfigurationsmanagement (ClearCase, Multisite)
    SW-Entwicklung (Bildverarbeitung, OPC, SPS, HMI)
    Firmwareentwicklung (Kommunikationsprozessoren, VxWorks, WinCE)
    Architektur/ Teamleitung (SIMATIC Step7)
  • seit 2007 System Engineer bei der Infoteam GmbH als Projektleiter Software-Entwicklung und Testautomatisierung (Safety Controller, Consumer Electronics)
Professor Herbert Fischer ist Dozent diverser IT Lehr-und StudiengängeProf. Dr.
Herbert Fischer
124
124

Fachgebiete

IT-Service-Management
Methoden des Software-Engineering
Programmierung in C++

Weitere Informationen

  • 1984 Studium der Informatik (mit Nebenfach BWL)  an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU)
  • 1985-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter, Projektleiter und Oberingenieur am Lehrstuhl für Fertigungsautomatisierung und Produktionssystematik an der FAU
  • 1990 Promotion im Bereich der Fertigungsautomatisierung an der FAU
  • seit 1990 Tätigkeit als Projektleiter, Berater, Autor und Dozent
  • seit 1999 freiberuflicher Unternehmensberater
  • seit 1999 Professor für Wirtschaftsinformatik/ Informatik an der Technischen Hochschule Deggendorf

Lehrgebiete:

  • Geschäftsprozess-Management
  •  Software Engineering und Modellierung
  • Softwareentwicklung und Programmierung
  • ERP-Systeme, Anwendungssysteme der Logistik
  •  Management- und IT-Consulting
Eines von Fuchs' Fachgebieten ist Software ManagementDipl.-Pädagogin
Ute Fuchs
99
99

Fachgebiete
Software Management: Soft Skills
Zeit- und Selbstmanagement
Kommunikation und Gesprächsführung

Weitere Informationen

  • Pädagogik-Studium an der Universität Würzburg
  • Beratungsausbildung zum Counselor
  • seit 1996 Trainerin und Beraterin in Personalentwicklung und Verhaltenstraining
  • Tutorin in Blended-Learining-Programmen
  • Pädagogische Beraterin zur Konzeption von Qualifizierungsmaßnahmen, insb. Blended Learning
  • Themenschwerpunkte: Selbstmanagement, Work-Life-Balance, Assessment Center, Personaldiagnostik, Verhaltenstrainings
Professor Herold ist Dozent an der OHM Professional School im Fachbereich ITProf. Dr.-Ing.
Helmut Herold
125
125

Fachgebiete

Team wissenschaftliche Leitung
Leiter der Prüfungskommission
Datenstrukturen und Algorithmen
Programmiersprachen und Grundlagen der Informatik

Weitere Informationen

  • Studium und Promotion in Informatik an Friedrich-Alexander-Universität Erlangen
    1982 bis 1984 Dozent an der Technischen Schule Siemens und SW-Technologie im Siemens Forschungszentrum
  • 1985 bis 1988 Softwareentwicklung bei Intel (Oregon/USA); Projekt: Entwicklung eines vollständig objektorientierten Systems (von der Hardware über das System bis zu den Anwenderprogrammen)
  • 1989 bis 2000 Fachgruppenleiter an der Siemens Technik Akademie
  • 2000 bis 2002 Mitarbeit bei SuSE Linux AG Seit 2002: Professor im Fachbereich Fachbereich Elektrotechnik Feinwerktechnik Informationstechnik der Technischen Hochschule Nürnberg

Schwerpunkte:

  • Programmiersprachen (C, C++)
  • Objektorientierte Programmierung
  • Qt - Portable Graphikprogrammierung unter Linux, Unix und Windows
  • Linux/Unix (Tools, Systemprogrammierung)
  • Datenstrukturen und Algorithmen
Dozent und Experte im Fachgebiet Software Ergonomie Werner Höfler
Werner Höfler
126
126

Fachgebiete

Software-Ergonomie

Weitere Informationen

Studied at FH Würzburg Technical Information Technologies Dipl.-Inform. (FH)
Siemens Automation

  • Real-time firmware for operator panels
  • Project lead configuration software
  • Usability project for automation software
  • Product definition for automation software
  • Innovation and patent strategy Siemens Power Transmission and Distribution
  • Usability project for energy automation Tools Systems Devices
Professor Hopf lehrt Applied Computer Science mit Fachschwerpunkt ComputergrafikProf. Dr.
Matthias Hopf
127
127

Fachgebiete

Computergrafik

Weitere Informationen

  • 1999- Research Assistant an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1999-2003 Research Assistant an der Universität Stuttgart
  • 2004-2011 X.org Senior Specialist bei SUSE Linux Products GmbH@Attachmate
  • 2010-bis heute Member, Board of Directors bei X.org Foundation
  • 2011-bis heute Professor für Applied Computer Science an der Technischen Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm
Zu Köttings Fachgebieten gehören IT-Governance, Offshoring und Nearshoring
Dirk Kötting
128
128

Fachgebiete

IT-Service-Management

Weitere Informationen

Ausbildung

  • 1982 Ausbildung Elektroanlageninstallateur
  • 1992 Techniker der Datenvararbeitung, DAG Technikum
  • 2010 Diplom Unternehmensführung & Management, Executive School of Management, Uni St. Gallen
  • 2014 MBA Uni Klagenfurt

Weiterbildungen:

  • Zertifizierter & akkreditierter  Trainer für ITIL V2 / V3 und ISO20000
  • Lead Auditor für IS20000 & ISO 27001
  • Cobit Practitioner
  • SixSigma Greenbelt
  • PMP & Prince2 foundation

Berufs und Dozentenerfahrung:

  • seit 1998 Geschäftsführer der k&n edvkonzepte GmbH
  • seit 2006 Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Deggendorf
  • 2007-2011 Vorstand der BCS AG

Fachgebiete:

  • Offshoring / Nearshoring
  • Transition / Transformation
  • IT Service Strategy / Management
  • IT-Governance
  • Project & Program Management
Dozent Nico Kreusel lehrt das Fach Software-Management
Nico Kreusel
129
129

Fachgebiete

Software-Management

Weitere Informationen

  • 1998 – 2001 Bankkaufmann mit Schwerpunkt Finanzierung
  • 2001 – 2007 Studium der Betriebswirtschaft mit Schwerpunkt Entrepreneurship / Gründungsmanagement
  • 2006 – 2011 Berater bei VEND consulting GmbH
  • seit 2010 Interims CFO mehrerer Start-Ups
  • seit 2011 Partner VEND consulting GmbH
  • seit 2011 Lehrbeauftragter Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg
  • seit 2011 Lehrbeauftragter Technische Hochschule Nürnberg
Herr Linz ist Dozent des Faches Software Test im Master Software Engineering
Tilo Linz
131
131

Fachgebiete

Software-Test

Weitere Informationen

  • Studium der Informatik in Erlangen, anschließend tätig als SW-Entwickler.
  • Seit 1992 Unternehmer: Mitgründer und Vorstand der imbus AG, einem führenden Dienstleister, Produkt- und Trainingsanbieter für Softwaretest mit derzeit 230 Mitarbeitern.
  • Besonderes Engagement der Aus- und Weiterbildung im Fachbereich Softwaretest: Er hat 2002 das German Testing Board ins Leben gerufen und als Vorsitzender bis 2013 geleitet. Gemeinsam mit Testspezialisten in Europa initiierte er auch den Dachverband International Software Testing Qualifications Board, das 2002 in Edinburgh mit ihm als erstem ISTQB-Vorsitzenden startete.
  • Darüber hinaus ist er als Autor tätig und hat einige Bücher zum Thema Softwaretest verfasst, von denen “Basiswissen Softwaretest“ mittlerweile als Standardwerk gilt.
Mayer-Dinkel lehrt E-Learning Schlüsselkompetenzen im ProjektmanagementDr.
Thomas Mayer-Dinkel
133
133

Fachgebiete

Psychologische Grundlagen der Usability
Verhandeln im Projekt
Moderation von Meetings

Weitere Informationen

  • seit 1986 freiberuflicher Trainer und Berater
  • seit 1998 Mitbegründer, Gesellschafter und Partner der COM/ON/FOUR Gesellschaft für Personal- und Organisationsentwicklung mbH, Nürnberg
  • Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Nürnberg zu den Themen E-Learning Schlüsselkompetenzen im Projektmanagement
Herr Roth gehört zu unserem IT Dozenten Team und ist spezialisiert auf Datenbankentwicklung und Webtechnologien
Matthias Roth
134
134

Fachgebiete

Datenbankentwicklung und Webtechnologien

Weitere Informationen

  • Studium der Medientechnik an der Technischen Hochschule Nürnberg
  • dabei Projektleiter bei der Migration der Internetseiten der GSO auf CMS Typo3
  • studienbegleitende Nebentätigkeit als Softwareentwickler bei rpf agentur für online
  • seit 2007 Lehrbeauftragter an der Technischen Hochschule Nürnberg
Doktor Schütz lehrt objektorientierte Software Entwicklung im Lehrgang SoftwareentwicklungDr.
Frank Schütz
135
135

Fachgebiete

Objektorientierte Software-Entwicklung

Weitere Informationen

  • 1997-2000 Software Engineer bei KOB EDV-Systeme GmbH
  • 2005 Abschluss als Dr. rer. nat. an der Technischen Universität München
  • 2000-2006 wissenschaftlicher Angestellter an der Technischer Universität München
  • 2006-2012 Managing Consultant IT und Projektmanager bei der InterFace AG
  • ab 2008 bis heute: stellvertretender Geschäftsstellenleiter bei der InterFace AG
  • ab 2011 bis heute: Leiter InterFace Lab bei der InterFace AG