Voraussetzung für die Teilnahme

  • ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Bereichen Informationstechnik, Informatik, Ingenieurwissenschaften, Design, Medien, Psychologie oder Sozialwissenschaften
  • oder ein Hochschulabschluss und eine einschlägige, mindestens
    zweijährige Berufserfahrung
  • oder eine abgeschlossene, anerkannte Berufsausbildung und eine mindestens zweijährige, einschlägige Berufstätigkeit.

Über die Gleichwertigkeit des Abschlusses und die Einschlägigkeit der Berufstätigkeit entscheidet die Prüfungskommission der Technischen Hochschule Nürnberg.