Digitalisierung verstehen und im Einkauf nutzen

Die Digitalisierung verändert die Arbeitswelt. Prozesse werden automatisiert und digital unterstützt. Das verändert die Arbeitsweise im Einkauf selbst. Doch auch die Beschaffungsmärkte verändern sich fundamental. Einige Beschaffungsmärkte werden durch neue Abhängigkeiten für das Sourcing schwieriger, andere werden durch geringere Eintrittsbarrieren einfacher. Neben der Entwicklung der Arbeitsprozesse im Einkauf braucht es daher auch neue Ansätze und Antworten für das Management der Märkte. Nur wer beides im Griff hat, Arbeitsprozesse und Marktmanagement, wird im digitalen Zeitalter Erfolg haben.

Seminarziele

Zielgruppe

Einkäufer und Einkaufsleiter, Lead Buyer/ Commodity Manager

Sonstiges

Eine Durchführung ist auch als Inhouse-Seminar möglich!