Termin:
09.02.2021

Sprache:
Deutsch

Ort:
HYBRID - ONLINE und PRÄSENZ

Investition:
790 €

Anmeldeschluss:
12.01.2021

Dauer:
1 Tag

Ansprechpartner:

Claudia Bauer

Marketing & Veranstaltungsmanagement

+49 911 424599-12

E-Mail

Zum Seminar

Seminar "Fit for China"

Heinrich von Pierer hat gesagt: "Das größte Risiko für deutsche Unternehmen ist, nicht in China zu sein." Wie Sie Ihre China-Aktivitäten erfolgreich führen, erfahren Sie in unserem Tages-Seminar.

Seminarziele

  • Erkennen der Grundunterschiede in Mentalität und Geschäftswelt zwischen Deutschland und China
  • Entwickeln eines besseren Verständnisses für Geschäftsperspektiven in China
  • Erhalt von Empfehlungen für Konfliktmanagement, Verhandlungen, Teamarbeit, Matrix-Organisation

Zielgruppe

Führungskräfte und Mitarbeiter (Geschäftsführer, Vertriebsleiter, Export-Mitarbeiter, Einkäufer, u.ä.) von KMUs in allen Industriebereichen, die entweder mit einer Neugründung bzw. Kooperation nach China gehen oder schon lange in China ansässig sind und Ihre Geschäftsbeziehungen verbessern wollen

Programm & Methoden

Welches Programm erwartet die Teilnehmer?

In unserem Tages-Seminar "Fit for China" erhalten Sie wertvolle Informationen sowie Tipps und Tricks, wie Sie zu einer erfolgreichen Führung Ihrer China-Aktivitäten gelangen. Das Programm umfasst u. a.:

  • Überblick China: Landesdaten, aktuelle Themen, Mentalität und Kultur, Business Etikette, deutsche Investitionen und abgeleitete Herausforderungen in China
  • Managementbezogene Perspektiven und entsprechende Praxis-Empfehlungen: Planung, Organisation, Personal, Führung, Kommunikation und Controlling
  • Geschäftsbezogene funktionale Perspektiven und entsprechende Praxis-Empfehlungen: z.B. Einkauf, Verkauf, Marketing, HR

Welche Methoden kommen bei der Wissensvermittlung zum Einsatz?

  • Vortrag/Frontalunterricht
  • Partner-/Gruppenarbeiten
  • Teilnehmerdiskussion

Die Hybride Durchführung ermöglicht es, dass neben den Teilnehmern vor Ort weitere Teilnehmer über eine Online Plattform live dazugeschaltet werden können.


Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School.

Termin / Ort / Konditionen

Das Seminar wird an den folgenden Terminen angeboten:

    • 09.02.2021 - HYBRID (ONLINE und PRÄSENZ)
    • 11.05.2021 - HYBRID (ONLINE und PRÄSENZ)
    • 21.09.2021 - HYBRID (ONLINE und PRÄSENZ)
    • 17.11.2021 - HYBRID (ONLINE und PRÄSENZ)

    jeweils 9:00-17:00 Uhr

    Ort

    OHM Professional School, Nürnberg & ONLINE Teilnahme

    Teilnahmegebühr

    790,00 € (inkl. Seminarunterlagen und Verpflegung bei Präsenz)

    Bei Buchung bitte angeben, ob Sie eine Präsenz- oder eine Online-Teilnahme wünschen!

    Die Teilnahmegebühr ist Umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG

    Konditionen

    Sie erhalten kurzfristig eine Anmeldebestätigung. Rechnung und Anfahrtsbeschreibung gehen Ihnen knapp zwei Wochen vor der Veranstaltung zu. Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte unter Angabe der Rechnungsnummer, des Veranstaltungstitels und Ihres Namens. Bis 14 Tage vor dem Seminar können Sie kostenlos zurücktreten. Bei späterer schriftlicher Abmeldung berechnen wir 50 % Stornogebühr, bei Absagen in der letzten Woche vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 100 %. Sie entfällt, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer benennen. Falls das Seminar durch uns abgesagt wird, werden bezahlte Teilnehmergebühren erstattet, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

    Anmeldeschluss ist  4 Wochen vor dem Veranstaltungstermin.

    Bitte beachten Sie unsere vollständigen AGB.

    Referentin

    Referenten


    Xia Xu-Fees
    Geschäftsführerin, China Business Upgrade
    378
    378
    • Inhaberin China Business Upgrade | Consulting and Training

    Spezialisierung:

    • General Management: Aufbau und Führung von chinesischer Tochtergesellschaft mit funktionsübergreifender Steuerung
    • China-Expertise: Verständnis der chinesischen Landes- und Unternehmenskultur und der sich daraus ergebenden interkulturellen Management-Probleme sowie deren Bewältigung
    • Systematisch-analytisches Arbeiten: sorgfältige Untersuchung von komplexen Problemstellungen, Erarbeitung von geeigneten Lösungsmaßnahmen sowie deren Durchführung und Kontrolle