Termin:
21.04.2021

Sprache:
Deutsch

Ort:
ONLINE

Investition:
799 €

Anmeldeschluss:
28.03.2021

Dauer:
1 Tag

Ansprechpartner:

Claudia Bauer

Marketing & Veranstaltungsmanagement

+49 911 424599-12

E-Mail

Zum Seminar

Crashkurs "Interkulturelle Kommunikation"

„Trifft ein Franzose einen Iren, und sie gehen zum Chinesen…!“

Flexibilität in der Kommunikation sichert den internationalen Geschäfts- und Verhandlungserfolg. Daher sind grundlegende Kenntnisse über kulturelle Unterschiede und Kommunikations- sowie Verhandlungs-Stile unabdingbar. Wer sitzt wo, wer spricht mit wem, wann muss man da sein, was darf man sagen, was nicht usw. usw.

Es gibt jede Menge Fettnäpfchen, in die man tappen kann, und es ist mehr als ärgerlich, wenn man dadurch Verhandlungen verliert oder zumindest internationale Beziehungen beschädigt.

Seminarziele

    • Verständnis für die Komplexität der interkulturellen Beziehungen
    • Erlernen allgemeiner Gesprächs- und Verhandlungstechniken im interkulturellen Kontext
    • Interkulturelle Unterschiede kennenlernen und Interkulturelle Sensibilität entwickeln
    • Fettnäpfchen vermeiden
    • Interkulturell punkten
    • Internationale Beziehungen durch kulturelle Kompetenzen verbessern
    • Verhandlungen im internationalen Umfeld erfolgreicher führen

    Zielgruppe

    Für Fach- und Führungskräfte im Einkauf sowie alle, die internationale Geschäfte machen

    Sonstiges

    Durchführung auch als Inhouse-Seminar möglich!

    Programm & Methoden

    Welches Programm erwartet die Teilnehmer des Kompaktseminars?

    • Techniken der interkulturellen Verhandlungsführung
    • Internationales Beziehungsmanagement
    • Missverständnissen und Verstimmungen ausweichen
    • Auswirkungen von unterschiedlichen Kommunikations- und Verhandlungskulturen
    • Landesspezifisch richtiges und wirkungsvolles Auftreten

      Seminarmethoden

      Das Seminar bietet eine gute Mischung aus

      • Vortrag/Frontalunterricht
      • Partner-/Gruppenarbeit
      • Workshop
      • Einzelarbeit


      Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School.

      Termin / Ort / Konditionen

      Termine

      ONLINE-Durchführung

      • 21.04.2021
      • 05.11.2021

      Das Seminar findet jeweils im Zeitraum 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr statt.

      Teilnahmegebühr

      799 € (inkl. Seminarunterlagen)

      Die Teilnahmegebühr ist Umsatzsteuerbefreit gemäß § 4 Nr. 21a/bb UStG

      Konditionen

      Sie erhalten kurzfristig eine Anmeldebestätigung. Rechnung und Anfahrtsbeschreibung gehen Ihnen knapp zwei Wochen vor der Veranstaltung zu. Die Teilnahmegebühr überweisen Sie bitte unter Angabe der Rechnungsnummer, des Veranstaltungstitels und Ihres Namens. Bis 14 Tage vor dem Seminar können Sie kostenlos zurücktreten. Bei späterer schriftlicher Abmeldung berechnen wir 50 % Stornogebühr, bei Absagen in der letzten Woche vor Seminarbeginn beträgt die Stornogebühr 100 %. Sie entfällt, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer benennen. Falls das Seminar durch uns abgesagt wird, werden bezahlte Teilnehmergebühren erstattet, weitere Ansprüche sind ausgeschlossen.

      Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Veranstaltungstermin.

      Bitte beachten Sie unsere vollständigen AGB.

      Referent

      Referenten


      Klaus Pause
      47
      47
      • Dozent, Trainer, Moderator
      • 40 Jahre Business
      • 12 Unternehmen
      • 20% Lehre, 40% Vertrieb, 40% Einkauf
      • Zuletzt Stv. EKL und Leiter Operativer EK (Indirekt) adidas
      • 5 Lehraufträge an 2 Hochschulen
      • BME Regionsvorstand
      • www.klaus-pause.de