Welches Programm erwartet die Teilnehmer?

Unser Seminar vermittelt stets aktuelles Expertenwissen. Sie erhalten in der Intensivschulung über die Dauer von 4 Tagen praxisnah alles Wissenswerte rund um:

    • Schutzziele, Risiken, Bedrohungen und allgemeine Sicherheitslagen
    • Grundlagen der Kriminologie
    • Erarbeitung Sicherheitskonzept: Schutzziele, Schwachstellenanalyse und -bewertung, Rahmenbedingungen, Konzeptbausteine, Planung und Umsetzung, Kontrolle
    • Vor- und Nachteile der wichtigsten personellen, technischen und organisatorischen Sicherheitsmaßnahmen
    • Risikoerfassung und -bewertung
    • Risikosteuerung
    • Risikokontrolle
    • rechtliche Grundlagen der Bewachung
    • Qualifikation in der Sicherheitsdienstleistung
    • Anforderungsprofile für Sicherheitsmitarbeiter und Sicherheitsunternehmen
    • aktuelle Marktsituation in der Sicherheitsdienstleistung
    • Sicherheitstechnik
    • Sicherheitsorganisation
    • Vorgehensweise bei Ausschreibung von Leistungen und der Vergabe von Bewachungsleistungen und Sicherheitstechnik

    Welche Methoden kommen bei der Wissensvermittlung zum Einsatz?

    • Vortrag/Frontalunterricht
    • Partner-/Gruppenarbeit
    • Gelenktes Gespräch
    • Teilnehmerdiskussion

    Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School.