Seminar "Leiterplattendesign unter EMV-Gesichtspunkten"

Die elektromagnetische Verträglichkeit (EMV) von elektronischen Schaltungen und Systemen gewinnt zunehmend an Bedeutung. Zum einen soll die ausgehende Strahlung der Bauteile möglichst gering sein, zum anderen soll die Komponente selbst aber auch möglichst unempfindlich gegenüber externer Strahlungsenergie sein.
Da die elektromagnetische Verträglichkeit maßgeblich von der Anordnung der Bauelemente und der entsprechenden Verbindungselemente abhängt, beschäftigt sich unser 2-Tages-Seminar maßgeblich mit dem Design von Leiterplatten unter EMV-Gesichtspunkten.

Seminarziele

Zielgruppe

Entwicklungsleiter, Entwicklungsingenieure, Layouter

Sonstiges

Eine Durchführung ist auch als Inhouse-Seminar möglich!