Welches Programm erwartet die Teilnehmer?

Unser Seminar vermittelt stets aktuelles Expertenwissen. Sie erhalten in der Intensivschulung an einem Tag praxisnah alles Wissenswerte zu:

  • Idee und Wesen wertstromorientierter Produktionssysteme nach Toyota
  • Unterschiede zwischen Wertstromanalysen, Prozessanalysen und anderen Methoden
  • Organisation, Ablauf und Phasen eines Wertstromprojekts
  • Wissenswertes zu Wertstromsysmbolen
  • Erfassung und Analyse des Ist-Zustandes
  • Entwicklung und Realisierung des Soll-Zustandes
  • Simulationen als modernes Werkzeug zur Nachbildung und Analyse von Wertströmen
  • Sicherung der Umsetzung (durch virtuellen Testbetrieb)

Welche Methoden kommen bei der Wissensvermittlung zum Einsatz?

  • Vortrag/Frontalunterricht
  • Partner-/Gruppenarbeit
  • Gelenktes Gespräch
  • Teilnehmerdiskussion


Zum Abschluss erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung der OHM Professional School.