News

Aktuelle Information

So arbeitet die OHM Professional School in Zeiten von Corona

Für uns alle hat das Verhindern der Ausbreitung des Corona-Virus aktuell höchste Priorität. Demnach sind unsere Dienstleistungen als Weiterbildungsinstitut von den offiziellen Schutzmaßnahmen bezüglich des Corona-Virus betroffen. Entsprechend unseren Möglichkeiten arbeiten wir aktuell intensiv daran, Ihren Lernerfolg dennoch sicherzustellen.

Sie können sich auch in dieser herausfordernden Zeit auf die OHM Professional School als Ihren zuverlässigen Partner in der Weiterbildung verlassen!

Konkret ergreifen wir folgende Maßnahmen:

  • Die Praxisrunde Digitalisierung am 31. März wird zu einem späteren Zeitpunkt durchgeführt, das genaue Datum kommunizieren wir entsprechend.
  • Alle Seminare im Monat April entfallen ersatzlos.
  • Die Lehrveranstaltungen unserer Studiengänge werden nach Möglichkeit online durchgeführt oder verschoben – Sie erhalten hierzu alle nötigen Informationen von den jeweiligen Studiengangmanagern. Nach aktuellem Stand können ab dem 20. April alle Veranstaltungen wie geplant in Präsenz durchgeführt werden.
  • Die Nürnberger Kolloquien zum Brandschutz am 14. Mai finden nach aktuellem Stand unverändert statt. Falls sich an dieser Lage etwas ändern sollte, erfahren Sie zeitnah alles Nötige.
  • Unsere Mitarbeiter arbeiten nach Möglichkeit im Home-Office und wir versuchen, das Büro soweit möglich zu besetzen. Falls Sie dringende Abgaben haben, geben Sie uns im Idealfall vorher Bescheid, damit wir garantieren können, dass jemand Ihre Dokumente entgegennehmen kann.

Wir hoffen, Sie bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Bleiben Sie bis dahin gesund!

Ihr Team der OHM Professional School