Zielsetzung des Masterstudiengangs Einkauf und Supply Management

Ziel ist es, Studierende auf Managementaufgaben im Bereich des Einkaufs und der Beschaffung vorzubereiten.

Die Bereiche Einkauf und Supply Management sind durch interdisziplinäre und unternehmens- sowie abteilungsübergreifende Sichtweisen charakterisiert. Sie werden durch die Globalisierung, die Verringerung der Wertschöpfungs- sowie Entwicklungstiefe und die Konzentration auf die Kernkompetenzen beeinflusst. Unter diesen Rahmenbedingungen stellen diese Bereiche wettbewerbssichernde Konzepte und Managementmethoden für die Versorgung von Unternehmen mit Gütern und Dienstleistungen bereit. Die Studierenden werden umfassend auf den Entwurf und die Umsetzung solcher Konzepte und Methoden vorbereitet.

Zielgruppe des Masterstudiengangs an der OHM Professional School

Das berufsbegleitende Weiterbildungsprogramm ist passgenau für Praktiker, die bereits ein Bachelorstudium im wirtschafts- und ingenieurwissenschaftlichen Bereich absolviert haben und über einschlägige Berufserfahrung verfügen. Dazu gehören:

  • operative und strategische Einkäufer
  • erfahrene und künftige Entscheider im Einkauf
  • Führungskräftenachwuchs und Experten in den Funktionsbereichen Einkauf, Produktentwicklung, Qualitätsmanagement, Logistikplanung oder Arbeitsvorbereitung
  • Potenzialträger: Hochschulabgänger mit Berufserfahrung, die vom Unternehmen benannt sind

Der Masterstudiengang Einkauf und Supply Management ist branchenübergreifend angelegt, sodass die anschließenden Karrierechancen vielfältig sind. Der Wissenstransfer über die Grenzen von Branchen hinweg, hilft neue Perspektiven zu eröffnen.

Vorteile des Masterstudiengangs Einkauf und Supply Management

  • Sie studieren berufsbegleitend.
  • Sie bekommen einen systematischen Überblick über die grundlegenden Konzepte und Entwicklungen in Einkauf und Beschaffung.
  • Sie aktualisieren und vertiefen Ihr Wissen in sich rasch entwickelnden Themenfeldern und bekommen neue, innovative Impulse für Ihre aktuelle Aufgabenstellung im Betrieb.
  • Sie erweitern Ihr Netzwerk durch qualifizierte und persönliche Kontakte zu Fachkollegen und -kolleginnen anderer Unternehmen und zu den Dozenten.
  • Erfahrene Studiengangmanager unterstützen Sie bei der Organisation, damit Sie sich ganz auf das Studium konzentrieren können.
  • Promotionsmöglichkeit neben dem Beruf für ausgewählte überdurchschnittliche Absolventen mit begleitendem Lehrgang Angewandte Methoden der empirischen Forschung in Einkauf und Logistik