Die Wirtschaft unterliegt einem ständigen Wandel. Dies erfordert für Unternehmen, unabhängig von ihrer Größe, ob regional tätig oder als Globalplayer aufgestellt, einen dynamischen Prozess der permanenten Veränderung. Dabei gilt es, Tendenzen rechtzeitig zu erkennen, das eigene Geschäftsmodell strategisch weiterzuentwickeln und die Unternehmensstruktur proaktiv den sich verändernden Gegebenheiten anzupassen.

Seit 2015 widmet sich die NÜREKON Nürnberger Restrukturierungskonferenz den Fragestellungen rund um die Restrukturierungs- und Sanierungsprozesse eines Unternehmens. Erfahrene Praktiker berichten aus erster Hand von ihren Erfahrungen, von Herausforderungen und erfolgreichen Lösungen, von kluger Taktik und mutigen unternehmerischen Entscheidungen.

Die Nürekon ist mit Ihrer Mischung aus Workshops, Konferenz und dem Networking Abend der Branchentreff der Restrukturierungsexperten in Nordbayern. Hier finden Sie ein hervorragendes Forum zum Informations- und Erfahrungsaustausch und zum Vernetzen mit wichtigen Playern.

Und gerade der intensive Austausch unter den Workshopteilnehmern, beim Netzwerk Abend und auch die Podiumsdiskussionen bei der Konferenz sind unter den aktuellen Bedingungen in Zeiten der Corona Pandemie schwer plan- und umsetzbar. So haben wir gemeinsam mit den Partnern entschieden, die Veranstaltung im Februar 2021 auszusetzen.

Wir halten Sie über die Webseite stets aktuell informiert und freuen uns auf ein Wiedersehen in 2022.


Die Zielgruppe

Die Veranstaltung wendet sich an Geschäftsführer mittelständischer Unternehmen, CRO, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Mitarbeiter von Banken, Investmentgesellschaften, Insolvenzverwalter und M & A-Berater sowie die Absolventen der Weiterbildung zum Restrukturierungsmanager.