Bei unserem berufsbegleitenden Bachelor Betriebswirtschaft (BBB) können verschiedene Vorqualifikationen auf Prüfungsleistungen anerkannt werden. Damit haben Sie die Möglichkeit, sowohl die Studiendauer als auch die Kosten zu reduzieren.

Insbesondere ein Abschluss als Betriebswirt/in IHK, Technischer Betriebswirt/in IHK oder Betriebswirt/in VWA bietet Ihnen Vorteile. Dadurch verkürzt sich die Dauer des Studiums um die Hälfte. Aber auch weitere berufliche Fortbildungen, wie z.B. Wirtschaftsfachwirt/in, Industriefachwirt/in oder Bankfachwirt/in, können angerechnet werden.

Sprechen Sie uns einfach zu Ihren individuellen Möglichkeiten an. Die Studiengangmanagerin Lydie Menden berät Sie gerne per E-Mail oder telefonisch.