1/3
Für welche Themen
interessieren Sie sich?
2/3
Welche Vorkenntnisse haben
Sie bereits erworben?
3/3
An welchen Weiterbildungsformaten
sind Sie interessiert?
Sie absolvieren berufsbegleitend einen ersten akademischen Abschluss mit ECTS Punkten.
Mit dem berufsbegleitenden Master erreichen Sie den zweiten akademischen Studienabschluss.
Spezialisieren Sie sich in Ihrem Fachbereich durch praxisnahe, akademisch fundierte Lehrgänge. Als Abschluss erhalten Sie ein Hochschulzertifikat mit ECTS Punkten.
Aktuelle Themenstellungen und Trends werden praxisnah und interaktiv im Seminar beleuchtet. Nach ein bis max. fünf Tagen erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.
In einer Mischung aus Workshops, Vorträgen und Podiumsdiskussionen kommen Fachleute zum regelmäßigen Austausch im Netzwerk zusammen.
Bei den jährlichen Branchentreffen können Fachkenntnisse vertieft und aufgebaut werden. Teilnehmende erhalten Fortbildungszeiteinheiten von den Architekten- und Ingenieurkammern.